Reformationsausstellung in Reutlingen - Oferdingen

Lutherstatue vor der Frauenkirche in Dresden

Anlässlich des Reformationsjubiläums zeigt die Evangelische Freie Gemeinde Reutlingen die Posterausstellung "Here I stand".

Die unter wissenschaftlicher Beratung der deutschen Luthergedenkstätten entwickelte Ausstellung veranschaulicht anhand attraktiv gestalteter, großformatiger Infografiken die wichtigsten Stationen der Reformationsgeschichte und ihre Auswirkungen bis heute.

Ausgehend von der Biographie Martin Luthers wird ein Blick in die Zeit vor der Reformation geworfen. Anschließend richtet die Schau ihren Fokus auf die reformatorische Dynamik, die sich nach Luthers Veröffentlichung seiner 95 Thesen gegen den Ablasshandel entspann, und behandelt zentrale Fragen der Reformationsgeschichte.

Was war eigentlich das Neue an Luthers Theologie? Was passierte in Wittenberg 1517? Wie verbreitete sich die neue Lehre?

Die Ausstellung gastiert vom 06. bis 12. November in der Kulturscheune Oferdingen, Clemensstr. 3, 72768 Reutlingen. Öffnungszeiten sind täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.