Adam, wo bist du?

Wie reagierst du, wenn du bei einem Fehltritt erwischt wirst? Ist es nicht so, dass wir zuerst versuchen dies zu vertuschen? Genau das taten die ersten Menschen, als sie in Sünde fielen! Sie liefen weg und versteckten sich. Soweit, so normal. Doch das interessante dabei ist: Wie reagierte Gott, gegen den gesündigt wurde? Er geht den Menschen nach! Die allererste Frage Gottes in der Bibel ist eine nachgehende und fürsorgliche Frage: „Wo bist du?“

Paradise lost

Am kommenden Sonntag, den 27. Januar, findet in der Festkelter Metzingen die nächste Thebase-x - Veranstaltung statt. Sich in lockerer Atmosphäre kennenlernen, Gedankenanstöße zu den Grundfragen des Leben erhalten, darüber reden, das ist Thebase-x.

Neugierig geworden? Dann schau doch mal rein! Vielleicht treffen wir uns dort ...

Familiengottesdienst mit Weihnachtsanspiel

Flyer Weihnachtsgottesdienst

Weihnachten wird als Fest der Freude, der Lichter und natürlich auch der Geschenke gefeiert. Alle drei Begriffe bringen ganz zentral zum Ausdruck, was die Geburt des Sohnes Gottes für uns Menschen bedeutet. Jesu Christus sagte von sich:

Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, der irrt nicht in der Finsternis umher, sondern wird das Licht des Lebens" haben.

An anderer Stelle steht über ihn geschrieben:

Das BibelStudienKolleg (BSK) in Ostfildern

Das BibelStudienKolleg ist eine Fachschule für Theologie. Es ist das Anliegen des BSK flexible, individuell zugeschnittene und hochwertige Studienprogramme anzubieten, die den unterschiedlichsten Voraussetzungen, Bedürfnissen und Möglichkeiten der Teilnehmer Rechnung tragen.

Bibeltreue, Flexibilität, Individualität, Qualität, Befähigung und Kompetenzerwerb prägen den Ausbildungsanspruch des BSK. Es unterrichten nur praxiserfahrene Dozenten – jeder ein Experte auf seinem Gebiet. Die Lehrerschaft unterrichtet leidenschaftlich Gottes Wort.

Die Hoffnung - Was kommt auf uns zu?

In der Reihe "Theologie für Jedermann", begrüßen wir am Mittwoch, den 21. November, Klaus Eberwein, der das Referat zu diesem Thema halten wird.

Klaus Eberwein war Studienleiter am Bibelcenter Breckerfeld und wechselte von dort in den Vorstand des Württembergischen Christusbundes e.V.

Wir laden Sie herzlich zu diesem Vortrag ein, der das große Thema der christlichen Hoffnung kompakt und anschaulich vermittelt. Der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr im Saal der Evangelischen Freien Gemeinde Reutlingen. Der Eintritt ist frei.

Seiten