Gemeinsames Mittagessen in der Gemeinde

Essen
Jeden ersten Sonntag im Monat organisieren wir ein gemeinsames Mittagessen, das direkt nach dem Gottesdienst stattfindet. Alle Gottesdienstbesucher sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Für das Kochen wechseln sich je zwei oder drei Geschwister und auch gerne unsere Jugendgruppe ab. Um in etwa den Bedarf planen zu können, geht am Sonntag vorher eine Anmeldeliste durch die Reihen. Hier kann auch eingetragen werden, wer Salat oder Nachtisch mitbringt. Dies führt dazu, dass wir einen sehr reichhaltigen und vielfältig lecker gedeckten Tisch haben. Wir genießen diese Gemeinschaft sehr, es gibt immer gute Gespräche und ein fröhliches Zusammensein in dieser Zeit.

Das Tischdecken und Aufräumen läuft dann fast wie von selbst, da alle gerne mit anpacken.

Bei den gemeinsamen Mahlzeiten findet die Gemeinschaft, die wir untereinander und mit unserem Herrn Jesus Christus haben dürfen einen besonderen Ausdruck.


Von ihm aus vollbringt der ganze Leib, zusammengefügt und verbunden durch alle Gelenke, die einander Handreichung tun nach dem Maß der Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Gliedes, das Wachstum des Leibes zur Auferbauung seiner selbst in Liebe.
Epheser 4, 16