Wie die Wissenschaft uns verändert, 4. Teil

Flusspferd

Leben - Ergebnis von Design oder Zufall?

Was ist eigentlich "Leben"? Und wie entsteht es? Die Wissenschaft blieb die Antwort auf diese Frage bisher schuldig.

Wie sich eine Tierart aus einer anderen entwickelt, das glaubte man bisher durch die Evolutionstheorie erklären zu können. Doch Biochemiker und Molekulargenetiker melden Zweifel an: Mutation und Selektion reichen als Erklärung nicht aus. Zudem bleibt die Frage nach der Herkunft der in den Zellkernen gespeicherten hoch-komplexen Information. Sollte das wirklich alles nur durch Zufall entstanden sein?

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Leisenberg

Zur Person: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Leisenberg studierte Elektro- und Automatisierungstechnik an der TU Berlin und TH Darmstadt, Arbeits- und Wirtschaftswissenschaften an der TU München und promovierte zum Dr.-Ing. an der TU Berlin.

Neben seiner Tätigkeit als Universitätsprofessor war er Gründer, Geschäftsführer und Direktor verschiedener Firmen, erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 2008 den Hessischen Innovationspreis. Er ist seit 1971 mit Dr. Irmgard Leisenberg verheiratet und hat 2 (Adoptiv-)Kinder.

---

Der Hinweis auf die Vortragsreihe beim ERF Südtirol erfolgt mit der freundlichen Genehmigung des Senders.