Wie die Wissenschaft uns verändert, 3. Teil

Friedhofs-Bibliothek

Das neue physikalische Weltbild

Seit der Quantenphysik ist die messbare Welt der Physiker aus den Fugen geraten.

Mehr und mehr kommen namhafte Physiker zu dem Schluss, dass es über die bisher bekannten Dimensionen und messbaren Daten hinaus weitere, immaterielle Dimensionen geben muss. Allerdings werden Wissenschaftler, die offen von einer transzendenten Wirklichkeit reden, von ihren Kollegen vielfach nicht ernst genommen.

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Leisenberg

Zur Person: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Leisenberg studierte Elektro- und Automatisierungstechnik an der TU Berlin und TH Darmstadt, Arbeits- und Wirtschaftswissenschaften an der TU München und promovierte zum Dr.-Ing. an der TU Berlin.

Neben seiner Tätigkeit als Universitätsprofessor war er Gründer, Geschäftsführer und Direktor verschiedener Firmen, erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 2008 den Hessischen Innovationspreis. Er ist seit 1971 mit Dr. Irmgard Leisenberg verheiratet und hat 2 (Adoptiv-)Kinder.

---

Der Hinweis auf die Vortragsreihe beim ERF Südtirol erfolgt mit der freundlichen Genehmigung des Senders.